Archiv für Oktober 2013

Nachtreffen zu den Protesten in Göppingen

Am 03.11.2013 möchten wir euch zu einem Nachtreffen um 12:00 Uhr in die Hausbar der Schellingstraße 6 einladen. Hier soll es die Möglichkeit geben sich bei einem kleinen Brunch über Erfahrenes auszutauschen und gegenseitig beim Umgang mit Repression zu unterstützen.

Wir haben uns dazu entschieden dieses Treffen zu organisieren, da in Göppingen viele Menschen in Gewahrsam genommen wurden, von Polizeigewalt oder sonstiger Repression betroffen waren.
Uns ist es wichtig, dass sich dabei keine*r allein gelassen fühlt.

Deshalb laden wir alle Menschen, die am 12. Oktober in Göppingen waren, egal ob mit Zug oder Bus, zu diesem Treffen ein.

Naziterror und Rassismus bekämpfen! Verfassungsschutz auflösen!
Außderdem haben wir Zugtreffpunkte zur Demonstration: „Naziterror und Rassismus bekämpfen! Verfassungsschutz auflösen!“ in Heilbronn veröffentlicht.
Samstag 02.11.13
Tübingen: 10:20 Uhr
Reutlingen: 10:30 Uhr

Update 3: !Gemeinsam den Naziaufmarsch in Göppingen verhindern!

Zwei der antifaschistischen Anlaufpunkte für Blockaden wurden von der Stadt Göppingen verboten!
Weitere Anlaufpunkte bleiben bestehen.
Mehr erfahrt ihr hier.
Trotzdem treffen wir uns später wie folgt:
Tübingen HBF | 08:15 Uhr
Reutlingen HBF | 08:30 Uhr
Schlaft gut und bis später!

Update 2: !Gemeinsam den Naziaufmarsch in Göppingen verhindern!

Wir möchten euch hiermit nochmal ein kurzes Update zu den Aktionen gegen den Naziaufmarsch am Samstag in Göppingen geben.
Die Zugtreffpunkte sind nach wie vor:
12.10.13
Tübingen HBF | 08:15 Uhr
Reutlingen HBF | 08:30 Uhr
Außerdem möchten wir euch an das Blockadetraining erinnern:
11.10.13 | 18:00 Uhr
Hausbar der Schellingstraße 6 | Tübingen
Zwei der Naziveranstaltungen sind vom Verwaltungsgericht erlaubt worden.
Die Route der Nazidemo wird sich vermutlich im Westen der Göppinger Innenstadt befinden.
Für Antifaschist*innen gibt es verschiedene Treffpunkte:
Ab 10 Uhr findet eine Kundgebung am Bahnhof Göppigen statt.
Desweiteren gibt es noch drei Anlaufpunkte für Blockaden. Zu diesen wird auf 11 Uhr mobilisiert.
Weiter Infos zu Samstag erfahrt ihr hier.
Mehr zu den Treffpunkten findet ihr auf der Aktionskarte.