Schon wieder homophobe Demo in Stuttgart

Am Samstag, den 05.04., werden sich zum dritten Mal „Besorgte Eltern“ in Stuttgart versammeln.

Unter dem Motto „Elternrecht wahren! – Stoppt Gender-Ideologie und Sexualisierung unserer Kinder per Bildungsplan“ wollen sie ab 15 Uhr eine Kundgebung mit anschließender Demonstration auf dem Marktplatz abhalten, organisiert von der „Initiative Familienschutz“.
Quelle: http://www.familien-schutz.de/elternrecht-wahren-demo-fur-alle-samstag-5-april-2015-15-uhr-in-stuttgart/

Für uns bedeutet das natürlich, dass wir wieder mit möglichst vielen Menschen nach Stuttgart fahren werden um den homophoben Mob zu stören.
Aufruf und Zugtreffpunkte kommen noch.

*[ART]* – Antifa Reutlingen Tübingen