Den „Wiener Akademikerball“ unmöglich machen

Am 30. Januar ’15 findet zum dritten Mal der „Wiener Akademikerball“, ehemals WKR-Ball, in der Hofburg in Wien statt. Dieses, von der FPÖ organisierte Event, gilt als eines der bedeutensten Vernetzungstreffen der rechten Elite Europas. Wie jedes Jahr rufen auch 2015 verschiedene antifaschistische Organisationen zu Protesten gegen den Ball auf.
Lasst uns gemeinsam diesen rückschrittlichen Mützenträgern den Abend versauen und dem Ball nach jahrelangem antifaschistischem Engagement endgültig ein Ende bereiten.
Von den massiven Repressionen 2014 lassen wir uns nicht einschüchtern. Jetzt erst recht!
Gegen Patriarchat und elitäre Männerbünde.

Weitere Infos dazu: nowkr.at
________________________________________________________________

Gemeinsame Anreise aus Tübingen

Zusammen mit LevelUP organisieren wir eine Anreise.
Die Kosten für Fahrt und Übernachtung betragen 20 € pro Person, natürlich auf Solidaritätsbasis.

Tickets könnt ihr bei folgenden Terminen erwerben:
Am 07.01.15 in der Hausbar der Schellingstraße 6 in Tübingen.
Auf unserer Geburtstagsparty am 10.01.15 im Epplehaus.
Außerdem ist noch ein Vortrag zur Rechtslage in Österreich geplant.
Solltet ihr nicht persönlich kommen können, schreibt uns eine mail an antifatuert(a)riseup.net.